Seminar - Achtsamkeit und Selbstfürsorge für BeraterInnen

Seminar - Achtsamkeit und Selbstfürsorge für BeraterInnen

SEMINAR

Achtsamkeit und Selbstfürsorge für BeraterInnen

Mag.a (FH) Romana Hauptmann, Sozialarbeiterin, Dipl. Gesundheitstrainerin für Entspannung

Mag.a Katharina Steiner-Dorfer, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Diplom-Kunsttherapeutin

Menschen in helfenden Berufen verfügen über eine hohe Kompetenz in der Fürsorge für andere. Mitgefühl mit sich selbst sowie ein freundlicher und achtsamer Umgang mit den eigenen Bedürfnissen sind von großer Bedeutung, um in belastenden Situationen einen Ausgleich zu schaffen, die eigene Rolle zu festigen und in Balance zu bleiben.

In dieser Fortbildung werden Techniken und Übungen aus folgenden Bereichen vermittelt: Achtsamkeitsübungen, Atemtechniken, Imaginationen und bildhafte,  kunsttherapeutische Methoden.

Jeder dieser Ansätze unterstützt dabei, Stress abzubauen, das innere Gleichgewicht zu stärken, die Selbstfürsorge zu verbessern und durch das Betrachten der eigenen Ressourcen neue Kraft zu mobilisieren und das eigene Potential zu stärken. Die vorgestellten Übungen lassen sich auch gut in die eigene beraterische Arbeit mit KlientInnen übertragen.

Termin:                      14.11.2019 und 15.11.2019

Uhrzeit:                      jeweils 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Ort:                             Bildungszentrum vitamin R, Neue Heimat 24, 9545 Radenthein

Kosten:                      € 390.- pro TeilnehmerIn

Das Bundeskanzleramt hat 6 Plätze für BeraterInnen von geförderten Familienberatungsstellen angekauft. Für diese 6 Plätze ist nur ein Selbstbehalt von € 78.- zu bezahlen.

Anmeldungen unter 04246-4920 oder office@vitamin-r.at

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!